Browsing Category

Rezepte

Buchrezension, Fashion, Lifestyle, Outfitpost, Rezepte

„Quarter Life Poetry“, Erdbeerbowle und Mittzwanziger

Wie verläuft euer Wochenende bisher ? Ich genieße lange Spaziergänge mit meinem Hund über die wunderschönen Weinberge. Ich habe an den Wochenenden immer viel Zeit, um interessante Bücher zu schmökern und neue Rezepte zu testen. Die wunderbare, brillante Atmosphäre am Abend auf dem Weingut möchte ich euch nicht vorenthalten. Mein Outfit war heute sehr weiß. Das passt super zum warmen Sommerwetter, wie ich finde. Ich habe heute meine neue Lieblingsbluse mit niedlichen Pompons an, die es mal bei Zara zu kaufen gab. Mögt ihr den Bommel Pompom-Trend genauso gerne wie ich? Heute möchte ich euch ein super einfaches Rezept für meinen alkoholfreien Erdbeer-Punsch und ein lustiges Buch über Mittzwanziger, das Quarter Life Poetry, zeigen 🙂

Continue Reading

Buchrezension, Design, Lifestyle, Rezepte

Kulinarik trifft auf Kunst: „Zu Gast bei Monet“ von Florence Gentner

 Wie ihr vielleicht wisst, habe ich Kunstgeschichte studiert und hege ein großes Interesse an den schönen Dingen des Lebens. Da ich auch sehr gerne esse und selber koche, stellt der reizende Bildband mit vielen Rezepten „Zu Gast bei Monet – Rezepte aus Giverny“ von Florence Gentner, welches beim Prestel-Verlag erschienen ist, stellt einen absoluten Volltreffer für mich dar. Wusstet ihr schon, dass der große Impressionist Monet ein wahrhaftiger Gourmet war? 
Buchrezension, Kochbuch, Kochen und Genießen, Rezepte, Vegane Küche

Vegane Rezepte: Fast Food und Omas Küche

Da Essen und Kochen bei mir groß geschrieben wird, suche ich ständig nach neuen Kochbüchern und Inspirationen für einfache und schnelle vegane Rezepte, welche auch noch lecker schmecken.

Ich habe mich mal wieder durch den endlosen Buchdschungel gekämpft und bin auf zwei wirklich tolle vegane Kochbücher gestoßen. Jene könnten nicht unterschiedlicher sein: das eine heißt „Fast Food Vegan“ und ist von Michaela Russmann. Das andere heißt „Das vegane Kochbuch meiner Oma“ von Kirsten M. Mulach zeigt einfache Rezepte aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs und der Nachkriegszeit.

Heute möchte ich mit euch zwei einfache Gerichte aus beiden Kochbüchern nachkochen und euch diese inspirierenden Bücher ein wenig näher vorstellen.

 

Continue Reading

Lifestyle, Rezepte, Vegan, Vegane Küche

„bionella“ – die leckere Nuss-Nougat-Creme

 

Wir alle lieben sie auf einem knusprigen Roggenbrot, frisch aus dem Ofen duftenden Brötchen oder feinem Hefezopf: die leckere Nuss-Nougat-Creme. Es ist heutzutage gar nicht mehr schwer eine vegane und fair gehandelte Alternative zu finden, welche mindestens genauso lecker schmeckt wie die Ur-Variante aus Milchcreme. Heute möchte ich euch „bionella“ gerne etwas näher vorstellen und das Beste an der Sache ist, es gibt diesmal für euch etwas Tolles in freundlicher Kooperation mit „Rapunzel Naturkost“ zu gewinnen :).

Continue Reading

Buchrezension, Design, Kochbuch, Kochen und Genießen, Lifestyle, Rezepte, Tipps, Vegan, Vegane Küche

Essen und Genießen: Shu Han Lee: „Chicken and Rice“

Da ich sehr gerne koche und backe, informiere ich mich immer ausgiebig über Buch-Neuerscheinungen aus dem Bereich „Essen und Genießen“. Das tolle Buchcover von „Chicken and Rice – Frische und einfache Gerichte aus Südostasien“ von Shu Han Lee ist mir bei der Suche nach neuen Koch-Inspirationen direkt ins Auge gefallen.

In dem 286-seitigen Kochbuch findet man eine Menge südostasiatische Rezeptideen, welche man auch wunderbar vegan oder vegetarisch umändern kann. Ich liebe die asiatische Küche, da sie leicht und vor allem gesund ist – daher ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Asiaten sehr alt werden, weil sie auf eine gute Ernährung achten. Heute möchte ich euch das interessante Kochbuch etwas näher vorstellen. 

Continue Reading

Kochen und Genießen, Lifestyle, Rezepte

Leckere Brotkreationen von „Eat the Ball“

Was gibt es wohl Schöneres als ein ausgiebiges Frühstück mit den Liebsten? Frische, duftende Brötchen sind hierfür ein Muss, welche man dann je nach Belieben z.B. mit Zwetschgenmus oder Erdnussbutter bestreichen kann. Noch viel besser ist es, wenn diese Brötchen eine interessante Form haben und auch noch super lecker und gesund sind. Brötchen von „Eat the Ball“ sind meiner Meinung nach etwas ganz besonderes – nicht umsonst hat das Unternehmen den „Eat Healthy Award 2016“ in der Kategorie „Brot“ gewonnen! Die stylischen Brötchen sind in verschiedenen Formen erhältlich. Ich zeige euch heute den „Eat the ball“, den American Football und Baseball von dieser innovativen Firma. 

Continue Reading

Kochen und Genießen, Lifestyle, Rezepte, Uncategorized, Vegan, Vegane Küche

Essen und Genießen: „Lizza“- Die low-carb Pizza

Kennt ihr schon „Lizza“? Es handelt sich hierbei um die welterste „Low-Carb-Pizza„. Die Gründer von, Marc und Matthias lieben nämlich gutes Essen, genauso wie ich, und glauben das dies auch gesund geht. Ich koche unheimlich gerne und beschäftige mich mit allerhand veganen Gerichten und frei erfunden Neukreationen altbewährter Rezepte. Da kam „Lizza“ genau richtig, um zwei gesunde und trotzdem köstliche Variationen mit dem tollen Superfood-Teig zu kreieren. Ich möchte euch heute eine süße Lizza-Variante zum Frühstück oder Kaffee und eine herzhafte Lizza-Pizza zeigen. Beide Gerichte sind blitzschnell fertig und super easy zu kochen.

Continue Reading

Kochen und Genießen, Lifestyle, Rezepte

Veganes Soulfood: „Kartoffelvariationen auf Karotten-Paprika-Kokos Sugo“

Ich liebe gutes und gesundes Essen. Da ich momentan ausschließlich vegan koche und einige Rezpete durch reinen Zufall entstehen, möchte ich euch ein weiteres Rezept meiner „veganen Soulfood-Reihe“ zeigen;).Besonders wichtig ist mir hierbei der geringe Zeitaufwand und dass meine Rezepte günstig und lecker sind. Heute stelle ich euch mein Veganes Soulfood-Rezept für „Kartoffelvariationen auf Karotten-Paprika-Kokos-Sugo“ vor.

Continue Reading

Kochen und Genießen, Lifestyle, Rezepte, Tipps, Vegan, Vegane Küche

Veganes Soulfood: Cremiges Mac and Cheese mit veganem Käse

Heute habe ich ein veganes „Mac and Cheese“ gekocht, was wirklich super lecker und gesund ist. Mir ist es beim Kochen sehr wichtig in nur wenig Zeit ein köstliches Gericht zu zaubern, welches einfach zuzubereiten und dazu auch noch günstig ist. In meinem „Mac and Cheese“ sind rein pflanzliche Inhaltsstoffe, trotzdem ist es genauso delikat wie das Original in den USA.

Continue Reading

Kochen und Genießen, Rezepte, Uncategorized, Vegan, Vegane Küche

Veganes Soulfood: Kirchererbsen-Pasta

Da ich in letzter Zeit sehr viele vegane Gerichte koche, habe mich dazu entschlossen ab und zu ein leichtes und günstiges veganes Soulfood-Gericht in meinem Blog vorzustellen, welches ganz einfach nachzukochen und super gesund ist. Ich möchte euch hiermit zeigen, dass vegan nicht unbedingt teuer oder zeitaufwändig sein muss;).
Mein heutiges Gericht ist eine leichte Pasta mit vielen proteinhaltigen Kicherebsen, fruchtigen Tomaten, Süßkartoffeln und gesunden Karotten. Meine fruchtige Kicherebsen-Pasta ist eine wahre Geschmacksexplosion für den Gaumen. Sie enthält viele wichtige Vitamine, ist fruchtig-würzig und schmeckt einfach lecker:).

Continue Reading