Browsing Category

Fashion

Fashion, Outfitpost, Sommeroutfit

OOTD: Sunny Days mit MCM Shopper, gelber Bluse von Edited, Jeans von Zara und Perlen-Sneakers von Gucci

Endlich kommt bei uns in Stuttgart wieder die Sonne raus und das Regenwetter wird von einem schönen Sommertag abgelöst. Dies ist außerdem der richtige Zeitpunkt, um mein gelbes Blusentop von Edited zu tragen. Kombiniert habe ich mein Outfit mit einer weißen Skinnyjeans von Zara und meinen geliebten Perlen-Sneakers von Gucci. Diese Schuhe sind etwas ganz Besonderes: entweder man liebt oder man hasst sie;). Ich finde die hochwertigen Perlen-Details fresh und mega cool. Ich trage diese Schuhe momentan jedenfalls sehr gerne zu sportlich-schicken Looks. Da ich heute in die City shoppen gehe, habe ich meinen MCM Shopper auch dabei, welcher wirklich den maximalen Stauraum für alle wichtigen Essentials des Tages besitzt. Ich mag das edle und schlichte Taschendesign von MCM. Heute möchte ich euch ein wenig über die Marke MCM und Michael Cromer erzählen.

Continue Reading

Fashion, Outfitpost

OOTD: Back to Business im Alessandro Dell´Acqua Kostüm mit Tod´s High Heels und Lancel Daliagramme Tasche

Der Business-Look muss meiner Meinung nach nicht immer angestaubt oder langweilig aussehen. Mit ein paar kleinen, aber feinen Details kann man aus der grauen Masse herausstechen und trotzdem seriös und professionell aussehen. Ich habe mich heute für einen geschäftlichen Termin für ein Kostüm in einem warmen Beigeton von Alessandro Dell´Acqua entschieden, das wirklich hauteng ist und perfekt sitzt. Dazu trage ich meine große Sonnenbrille von Burberry und High Heels von Tod´s im selben beigen Farbton. Mein Schmuck fällt hier entsprechend dezent aus. Mit meiner Half Moon Hobo von Lancel mit Daliagramme bin ich bestens gerüstet mit Terminplaner und Notizheft für den kommenden Business-Termin. Heute möchte ich euch ein wenig über die sagenumwobene Dali Handtasche von Lancel berichten, welche mich von Beginn an verzaubert hat. Anschliessend gebe ich auch noch ein paar Tipps für das perfekte Business-Outfit.

Continue Reading

Fashion, Outfitpost, Sommeroutfit

OOTD: Safari Queen im Steffen Schraut Kleid mit Miu Miu Espadrilles

Kennt ihr es auch, dass ihr euch auf eine Erkundungstour in die entlegensten Stadtteile begebt? Wie ein Tiger seid ihr also fokussiert auf eure Ausbeute. Ihr seid auf einer Shopping-Safari und werdet erst dann aufgeben, wenn ihr das für euch passende IT-Teilchen gefunden habt? Ob es nun eine neue Handtasche wird oder doch lieber ein Paar Schuhe, ist anfangs noch gar nicht geplant.

Ich shoppe unheimlich gerne, ohne mir zuvor einen Plan zurecht gelegt zu haben. Ich lasse mich dann in Einkaufszentren inspirieren und checke auch sehr gerne mal auf der Einkaufsmeile die neusten Streetstyles. Am Coolsten finde ich es nämlich, wenn die Mode unaufgeregt und ungeplant wirkt. Auch ungekämmte Haare mit High Heels in Kombination mit dezentem Make Up können bspw. sehr aufregend aussehen. Mein Style heute steht ganz im Namen einer urbanen Safari. Ich möchte euch heute meinen Look bestehend aus einem beigen Blusenkleid von Steffen Schraut und meinen geliebten Plateau-Espadrilles von Miu Miu näher zeigen.

Continue Reading

Fashion, Outfitpost

OOTD: Marilyn Monroe Sommerkleid mit Miu Miu Gütel und Louboutin Ballerinas

Ich liebe die Kombination aus einem weißen, elfengleichen Kleidchen mit schwarzen, langen Haaren. Heute trage ich ein Kleid, das von seiner Schnittführung doch sehr an das weltbekannte Sommerkleid von Marilyn Monroe erinnert, welches sie auf einem Lüftungsschacht in „Das verflixte siebte Jahr“ trug :).

Kombiniert habe ich meinen White-Look mit einem filigranen Blümchengürtel von Miu Miu und carreéförmigen Ballerinas von Christian Louboutin. Ich war ganz entzückt, als ich zufällig entdeckte, dass der „Meister der High Heels“ auch hübsche Ballerinas mit der typischen, roten Sohle fertigt. Meine Mini Multicolor Pochette von Louis Vuitton ist der einzige Farbklecks in meinem heutigen Outfit. Heute möchte ich euch also ein wenig über das berühmte weiße Kleid von Marilyn erzählen.

Continue Reading

Fashion, Outfitpost

OOTD: Candy Color Sporty Look mit meinen Adidas Superstar 80s 3D

Ich liebe es mit Mode zu experimentieren. Besonders cool finde ich es bspw. immer wieder einen neuen ganz eigenen Style zu kreieren. Wir sind alles Individuen und sollten dies also meiner Meinung nach auch in unserer Mode ausdrücken! Ich finde, dass Mode eines der wichtigsten Stilmittel ist, um sich in Szene zu setzen und auch zu zeigen wie man sich gerade fühlt. Wolfgang Joop erwähnte schon, dass für ihn Mode eine reine Selbstinszenierung darstellt. Und zwar nutzen manche ebenfalls die Mode, damit sie einen ganz anderen Horizont vorgaukeln, welchen sie doch nie erreichen werden. Andere lieben es allerdings jeden Tag etwas anderes darzustellen.

Ich mag es von klassisch, zu rockig bis hin zu sportlich immer wieder einen neuen Stil in mir zu entdecken und auszuleben. Heute bin ich in meinem Candy Color Sporty Look auf dem Weg zum Fitnessstudio mit meinen Adidas Superstar 80s 3D Sneakers. Dort ziehe ich es vor, ein bequemes, aber trotzdem raffiniertes und sportliches Outfit in zarten Candy Colors zu wählen.

Continue Reading

Fashion, Outfitpost, Sommeroutfit

OOTD: Snow White`s big Gingham Love!

Ich liebe diese süßen Röcke mit Gingham Muster und Rüschen. Sie sind so mädchenhaft und schick. Bekannt wurde das Muster meiner Begierde übrigens auch als Vichy-Karo. Mein knielanger schwarz-weißer Sommerrock ist jedenfalls vielseitig kombinierbar. Mit einem knalligen roten Shirt und meiner Dior Saddlebag bin ich also bereit für einen sommerlichen Stadtbummel. Dazu trage ich gerne meine hohen Wedges von Ash, welche die Beine endlos lang erscheinen lassen. Heute möchte ich euch ein wenig über das Gingham Muster erzählen, da ich mich selbst immer frage, woher meine Modeklassiker im Schrank eigentlich herkommen.

Continue Reading

Fashion, Outfitpost, Sommeroutfit

OOTD: Take me to the Chateau with my Gucci GG Marmont !

Es gibt gewisse Accessoires in der bunten Modewelt, die bleiben einem in Erinnerung. Man kommt davon einfach nicht los sie selbst irgendwann auch zu besitzen. So ging es mir mit der Gucci GG Marmont Tasche. Ich sah sie überall in diversen Blogs oder auf Instagram und war anschließend schockverliebt! Ich finde die Kombination aus rubinrotem bzw. pinkem Samt, goldenen Ketten und Gucci-Details einfach umwerfend und opulent. Die Kreativ Directors von Gucci schaffen es zudem jedes Mal mit ihren bezaubernden Kreationen erneut mich in ihren Bann zu ziehen. Heute möchte ich euch ein wenig über diese tolle Tasche erzählen und einen zarten Look zeigen, den ich sehr gerne mit ihr kombiniere.

Continue Reading

Fashion, Outfitpost

OOTD: Mongrels in Common- Baseball Playing Mods

Manchmal schwelge ich in alten Erinnerungen. Dann krame das ein oder andere Foto von früher heraus. Ich war 2013 zur Mongrels in Common und Liebig-Show bei der Mercedes Benz Fashionweek in Berlin geladen. Da ich die gesamte Kollektion der beiden talentierten Designerinnen sehr mag, musste ich mir auch das ein oder andere Teilchen shoppen. Ich trage die Mode des Labels noch immer sehr gerne. Ich liebe meine weit geschnittene Tweedhose. Dazu habe ich einen hübschen Seidenschal mit stylischen Baseballs aus der „Baseball Playing Mods“-Kollektion von 2013 an. Kombiniert habe ich den ganzen Look übrigens mit einem einfachen gelben Tanktop, einer MCM Mini Clutch und hübschen Loafers von Tod`s. Ich liebe es auch mal légère. Was sagt ihr zu meinem heutigen Outfit?

Anschließend möchte euch noch ein paar Einblicke der Mongrels in Common-Kollektion von der Fashionweek zeigen.

Continue Reading

Buchrezension, Fashion, Lifestyle, Outfitpost, Tipps

OOTD: Pink Lady – „Perfekt gestylt mit Tuch & Schal“

Im Sommer trage ich zu einem luftigen Kleidchen ganz gerne mal ein Tuch als hübsches Haarband oder Turban in meinen schwarzen, langen Haaren. Damit bändige ich nicht nur meine Mähne, sondern kreiere auch noch einen totschicken Look. Heute trage ich bspw. ein pinkes Kleidchen von Dainty Paris zu welchem ich Ballerinas in der gleichen Farbe von Roeckl kombiniert habe. Meine Miu Miu Sonnenbrille im mondänen 50s-Style schützt mich dann optimal vor der Sonne. Mit einem Vintage-Seidenschal als Haarband, runde ich also diesen eher mädchenhaften Look auf. Zudem kann man Tücher und Schals vielseitig nutzen.

Ich habe auch ein Buch dabei, nach welchem ich oft gefragt werde. Und zwar handelt es sich hierbei um „Perfekt gestylt mit Tuch & Schal“ mit unzähligen niedlichen Bildern von Libby VanderPloeg. Darin erfährt man einiges über Bindetechniken sowie Stylingideen von Tüchern. Da ich finde, dass wirklich jede Fashionista Tücher oder Schals in ihren Look ganz unaufgeregt mit einbinden sollte, möchte ich euch das Buch gerne etwas näher zeigen.

Continue Reading

Heute zeige ich euch einen top Gangster-Look wie ihn Bonnie und Clyde heute tragen würden bestehend aus einem Pulli von Edited, einem Mini und Wedges von Ash
Fashion, Outfitpost

OOTD: Playing cool like Bonnie und Clyde

Heute zeige ich euch einen coolen Streetstyle-Look à la Bonnie und Clyde. Denn das Paar war meiner Meinung nach das wohl abgedrehteste und gefährlichste Gangsterpärchen aus den 30er Jahren. Ich habe einen stylischen Pullover von Edited gefunden, der mit einem großen „BLACK“-Schriftzug bestückt ist. Für alle Fashionmuffel sehe ich bei diesem außergewöhnlichen Outfit rabenschwarz. Ich mag Statement Shirts oder Pullover total gerne, weil jene auf jeden Fall immer schick aussehen.

Seitdem es Menschen gibt, sind Gegensätze wie bspw. schwarz und weiß, gut und böse oder positiv und negativ hochinteressant. Meinen weißen bzw. beigen Pulli habe ich deswegen zu einem coolen schwarzen Faltenminiröckchen kombiniert. Dazu trage ich hohe Leder-Wedges mit Keilabsatz von Ash. Ganz unauffällig setze ich nebenher meine Pilotenbrille von Pilgrim auf. Außerdem habe ich meine Clutch mit stylischem ausgestanzten Pistolendruck auch für alle Fälle mit dabei. Denn mit dem Style kann eigentlich wenig schief gehen, oder was meint ihr?

Continue Reading