Monthly Archives

August 2017

Beauty, Essen & Genießen, Lifestyle, Shopping, Werbung

Die aktuelle Barbara Box für den Herbst : Cosy Times

Die Barbara Box läutet dieses Mal schließlich die gemütliche Zeit in der Cosy Times Box, ein und bringt somit ihre dritte Box pünklich zur Herbstzeit heraus. Im Herbst kann man es sich bspw. daheim kuschlig und gemütlich machen. Natürlich dürfen dabei die wichtigen Essentials für eine schöne Herbstzeit nicht fehlen. Ich freue mich schon jetzt auf die ausgedehnten Spaziergänge mit meinem Hund im Herbstlaub. Die Barbara Box* kommt übrigens alle 3 Monate heraus und kostet 29,95€ im Abo. Mit allen Produkten kann ich folglich etwas anfangen, da es sich mal wieder um eine gelungene bunte Mischung handelt. Heute möchte ich darum gemeinsam mit euch einen Blick in die aktuelle Box wagen.

Continue Reading

Heute zeige ich euch das effektive Lifting für daheim Instant Ageback mit 5 Minuten Soforteffekt von Vitayes
Beauty, Shopping, Werbung

Soforteffekt in nur 5 Minuten: Instant Ageback von Vitayes

Kennt ihr es auch, dass man am Morgen völlig zerknittert aufwacht? Auch wenn ich ansonsten super happy mit meiner Haut bin und so gut wie nie Foundation benutze, habe ich früh morgens oft auch mal Augenringe. Mit Concealer oder dickem Make up alles abzudecken stellt für mich keine optimale Lösung dar. Ich habe ein richtig gutes Produkt im Anti Aging-Sektor gefunden, das sage und schreibe nach nur 5 Minuten einen wirklich sichtbaren Soforteffekt erzielt. Mit dem Instant Ageback * muss ich mir um Augenringe keine Sorgen mehr machen. Ich trage das Produkt einfach um meine Augen sparsam auf und schon nach ca. 5 Minuten sind sie wie von Zauberhand verschwunden. Genauso gute Effekte kann man damit übrigens bei Falten und Fältchen erzielen. Heute möchte ich euch dieses tolle Produkt gerne etwas näher zeigen.

Continue Reading

Fashion, Outfitpost, Sommeroutfit

Trendreport: Flower Power Revival im Blumenprint

Liebt ihr den stylischen Blumenprint genauso wie ich? Die femininen Prints passen meiner Meinung nach wirklich auf jedes Kleidungsstück. Am Liebsten trage ich jedenfalls die kleinen, niedlichen Blümchen auf Kleidern oder Blusen und Röcken. Heute habe ich jedenfalls in meine große Vintage-Kiste gegriffen. Lediglich das zweite vorgestellte Blumenkleidchen ist von Schumacher. Der Rest stammt original aus den 1970er Jahren. Kleidung mit Blumenprints muntert ungemein auf. Es gibt die Blumenprints großformatig oder es zieren winzige Blümchen die betreffenden Kleidungsstücke.

Übrigens hatte der Blumenprint in seiner ursprünglichen Form gar nichts Feminines.Im Jahre 1940 zierte eine üppige Blumenpracht das „Aloha Shirt“, welches der Mann von Welt auf Hawaii trug. Weltweite Beachtung erlangte es durch amerikanische Soldaten. Einen berühmten Fan hatte es in Elvis Presley. Er spielte sogar 1973 sein Konzert „Aloha from Hawaii“ im Blumenshirt. Heute möchte ich euch einen kleinen Überblick über die Geschichte des Blumenprints geben und euch meine favorisierten Looks mit Blumenprint für den Sommer zeigen.

Continue Reading

Fashion, Outfitpost, Sommeroutfit

OOTD: Last days of summer-Longbluse mit Zara Perlensandalen und Gucci GG Marmont in pinkem Samt

Die Tage des warmen Sommers sind leider gezählt. Hin und wieder kommt es dann zu Unwettern und starken Regenfällen in ganz Deutschland. Ich freue mich darum umso mehr, wenn es auch mal wieder einen sonnigen Tag gibt, an welchem man problemlos ein luftiges Outfit tragen kann. Heute habe ich mich aus diesem Grund für eine hübsche Longbluse von „Schwesterherz“ mit großer Rosenstickerei als Kleid entschieden. Dazu trage ich meine geliebten Perlensandalen von Zara, welche zu wahren IT-Pieces bei vielen Bloggern diesen Sommer avancierten. Natürlich darf zu diesem Look eine Handtasche nicht fehlen. Meine Gucci GG Marmont gibt dem Look seinen letzten Schliff. Ich liebe diese pinke Samthandtasche einfach, weil sie so hübsch in der Sonne funkelt.

Ich mixe meinen Look sehr gerne mit teurer Designerware und schönen Basics bspw. von Zara. Ihr geht doch sicherlich auch sehr gerne dort einkaufen? Die besten Basics und hochwertige Mode, ähnlich wie von den Fashiondesignern der Welt, kann man jedenfalls bei Zara zu erschwinglichen Preisen finden. Heute möchte ich der Frage nachgehen, woher eigentlich die Marke Zara stammt.

Continue Reading

Buchrezension, Lifestyle, Tipps

Meine zwei liebsten Fitness Ratgeber : „Dungeons & Workouts“ und „Strong is Sexy“

Ich halte mich sehr gerne im Fitnesscenter zum Beispiel durch Übungen mit Kurz- und Langhanteln vital. Ab und zu gehe ich auch mal gerne mit meinem Hund joggen. Meine Ernährung ist ausschließlich pflanzenbasiert und ich nehme möglichst viele pflanzliche Proteine zu mir. Sport ist in unserer Gesellschaft auf jeden Fall ein durchaus wichtiger Begleiter geworden. Leute, die tagsüber im Büro arbeiten, powern sich anschließend abends gerne im Sportstudio aus. Fitness-Freaks geben Tipps zur richtigen Ernährung oder bieten umfangreiche Fitnessprogramme für jedermann an. Da ich sehr gern lese, habe ich zwei ganz wundervolle Ratgeber für euch gefunden, die sich mit dem Thema Fitness und Gesundheit auseinandersetzen. Die Herangehensweise an das Thema ist in beiden Büchern ganz unterschiedlich. Heute möchte ich euch gerne „Dungeons & Workouts“ und „Fit is Sexy“ näher vorstellen.

Continue Reading

Beauty, Shopping, Tipps

Mein Geisha inspiriertes Make Up mit Isabelle Lancray

Ich liebe Japan und alles was mit der asiatischen Kultur zu tun hat. Denn nicht ohne Grund trage ich einen großen Koi Karpfen mit Kirschblüten und Lotus auf meinem rechtem Oberarm als Tattoo. Mich haben schon immer die mysteriösen und geheimnisvollen Geishas fasziniert, welche sich als Unterhaltungskünstlerinnen der traditionellen japanischen Künste begreifen. Geisha bedeutet übrigens übersetzt „Person der Künste“. Dies stammt aus dem Tokioter Dialekt und wurde von dort aus in die europäischen Sprachen übernommen. Eine Geisha in Ausbildung wird in Tokio beispielsweise als hangyoku, Halb-Juwel oder oshaku bezeichnet. In Kyōto nennt man sie maiko, was tanzendes Mädchen heißt. Da ich lange schwarze Haare und dunkle Augen habe, liebe ich den Geisha-Look. Heute möchte ich euch darum ein Geisha inspiriertes Make Up gemeinsam mit Isabelle Lancray zeigen.

Continue Reading

Fashion, Outfitpost, Sommeroutfit

OOTD: Sunny Days mit MCM Shopper, gelber Bluse von Edited, Jeans von Zara und Perlen-Sneakers von Gucci

Endlich kommt bei uns in Stuttgart wieder die Sonne raus und das Regenwetter wird von einem schönen Sommertag abgelöst. Dies ist außerdem der richtige Zeitpunkt, um mein gelbes Blusentop von Edited zu tragen. Kombiniert habe ich mein Outfit mit einer weißen Skinnyjeans von Zara und meinen geliebten Perlen-Sneakers von Gucci. Diese Schuhe sind etwas ganz Besonderes: entweder man liebt oder man hasst sie;). Ich finde die hochwertigen Perlen-Details fresh und mega cool. Ich trage diese Schuhe momentan jedenfalls sehr gerne zu sportlich-schicken Looks. Da ich heute in die City shoppen gehe, habe ich meinen MCM Shopper auch dabei, welcher wirklich den maximalen Stauraum für alle wichtigen Essentials des Tages besitzt. Ich mag das edle und schlichte Taschendesign von MCM. Heute möchte ich euch ein wenig über die Marke MCM und Michael Cromer erzählen.

Continue Reading

Lifestyle, Shopping, Tipps

Das Berliner Taschenlabel Delieta – eine Tasche, viele Looks !

Wie ihr sicherlich schon gesehen habt, bin ich ein absoluter Taschen-Addict. Zu jedem Outfit möchte ich am Liebsten die passende Handtasche haben. Ich sammle seit Jahren leidenschaftlich gerne Handtaschen aller Art und finde immer wieder ein neues Lieblingsteilchen. Mir fielen die super schönen Taschen von Delieta ins Auge, welche ein ganz besonderes Geheimnis haben. Man kann nämlich mit nur einer Grundtasche unzählige Looks kreieren! Ich bin jedenfalls total begeistert von dieser innovativen Idee, welche ich euch heute in drei Outfits zeigen möchte. Von casual bis hin zu rockig oder romantisch-schick…mit meiner Delieta soft kann ich zu jedem Outfit die passende Tasche im Handumdrehen kreieren. Heute zeige ich euch das schöne und praktische Taschensystem etwas näher.

Continue Reading

Beauty, Shopping, Tipps

Sweet like chocolate: Mein Look mit der Chocolate Bar Palette von I Heart Makeup

Ich liebe Schokolade in wirklich jeder Form…nun gibt es endlich Schokolade, welche gar nicht auf die Hüften geht in Form einer super niedlichen Make Up Palette. Die beiden schokoladigen Make Up-Chocolate Bars von I Heart Makeup haben es mir deshalb hundertprozentig angetan. Hier stimmt einfach alles. Das Design ist so stylisch und besitzt wirklich einen Unikatcharakter. Und die Pigmentierung der Eyeshadows ist auch noch super schön. Zusätzlich sind diese Paletten preislich sehr günstig. Ich musste mir die beiden aus diesem Grund bei Kosmetik4less bestellen. Heute habe ich ein schnelles Augen Make Up mit der Golden Chocolate Bar von I Heart Makeup gezaubert, welches ich euch gerne zeigen möchte.

Continue Reading

Fashion, Outfitpost

OOTD: Back to Business im Alessandro Dell´Acqua Kostüm mit Tod´s High Heels und Lancel Daliagramme Tasche

Der Business-Look muss meiner Meinung nach nicht immer angestaubt oder langweilig aussehen. Mit ein paar kleinen, aber feinen Details kann man aus der grauen Masse herausstechen und trotzdem seriös und professionell aussehen. Ich habe mich heute für einen geschäftlichen Termin für ein Kostüm in einem warmen Beigeton von Alessandro Dell´Acqua entschieden, das wirklich hauteng ist und perfekt sitzt. Dazu trage ich meine große Sonnenbrille von Burberry und High Heels von Tod´s im selben beigen Farbton. Mein Schmuck fällt hier entsprechend dezent aus. Mit meiner Half Moon Hobo von Lancel mit Daliagramme bin ich bestens gerüstet mit Terminplaner und Notizheft für den kommenden Business-Termin. Heute möchte ich euch ein wenig über die sagenumwobene Dali Handtasche von Lancel berichten, welche mich von Beginn an verzaubert hat. Anschliessend gebe ich auch noch ein paar Tipps für das perfekte Business-Outfit.

Continue Reading