Kochbuecher Ultimativ Tasty & Mit dem Little Library Cookbook durch neue Jahr
Buchrezension, Kochen und Genießen, Vegane Küche, Werbung

Kochbuecher für einen leckeren Herbst/Winter 2019

Wenn der Winter langsam seine Pforten öffnet, koche und backe ich super gerne selber daheim. Jetzt beginnt wieder die Zeit des Schlemmens und Genießens. Natürlich probiere ich dann auch sehr gerne neue vegane Koch- und Backrezepte aus. Denn es gibt meiner Meinung nach nichts Schöneres, als ein leckeres Essen, wenn es draußen klirrend kalt ist. Darum stöbere ich immer wieder gerne nach neuen Kochinspirationen und diverse neue Kochbuecher finden einen Platz in meiner Sammlung.

Ich habe heute für euch zwei ganz tolle Neuentdeckungen auf dem Lifestyle Blog zusammengestellt. In “Ultimativ Tasty” könnt ihr trendige Rezepte aus den Facebook-Kurzvideos nachlesen und ausprobieren. In “Mit dem Little Library Cookbook durchs Jahr” von Kate Young findet ihr eine Vielzahl an interessanten Rezepten aus den schönsten Romanen der Welt. Diese tollen Kochbuecher machen auf jeden Fall Appetit und Lust auf kreative Kochprojekte.

Kochbücher Favoriten – “Ultimativ Tasty”: Das Original
Über 160 einfach geniale Rezepte

Tasty ist mittlerweile vielen Facebook-Fans bekannt. Auch ich liebe die stylischen Videos im Netz und verfolge gern Beitrage auf Social Media. Natürlich musste ich nach dem ersten Tasty-Band auch den zweiten Band der Kochbuecher “Ultimativ Tasty” haben. Tasty liefert endlich Nachschub an neuen, originellen Rezeptideen für die begeisterten Follower. Mit über 160 Gerichten beeindruckt man nicht nur sich selbst, sondern auch Familie und Freunde. Für das nächste Date oder den gemütlichen Brunch mit den Liebsten ist gesorgt. Denn Küchen-Hacks und SOS-Tipps machen dieses Kochbuch zur Kochschule. Einen Großteil der Rezepte gibt es exklusiv nur im Buch, nicht online, darum ist “Ultimativ Tasty” ein Must-have für alle Fans...

Die Kochbuecher "Ultimativ Tasty" und "Mit dem Little Library Cookbook durch neue Jahr" von Kate Young machen Appetit und Lust auf kreative Kochprojekte.

Besonders gut gefällt mir die Schritt-für-Schritt Anleitungen  wie bspw perfekt frittieren problemlos funktioniert. Man wird hierbei durch die einzelnen Schritte mit Fotos geführt und kann dann beim nächsten Dinner mit ausgefallenen und internationalen Gerichten glänzen.

Zudem gibt es bspw. Rezept-Battles. Hier treten gleiche Gerichte gegeneinander an. So trifft der Fudgy Brownie in der einen Ecke – gemütlich, kuchenkrümelig und locker fluffig auf den Cakey Brownie der saftig und mit weichem Kern daherkommt. Herber wird es mit den Mac & Cheese – im Buch findet ihr die easy Version für sechs Personen als Eintopf und die ultimativen Käse-Makkeroni für die große Runde á 12 Personen.

Klassiker und trendige Rezepte

Klassiker wie Zimtschnecken dürfen in diesem schönen Kochbuch genauso wenig fehlen wie trendige Bowls oder bunte Salate. Man kann wunderbar alles vegan umsetzen, da es ja mittlerweile viele gute Ersatzprodukte gibt. So kochte ich eines Abends bspw. Indisches-Joghurt-Hähnchen Curry in der fleischlosen und veganen Form im Handumdrehen nach.

Ich persönlich finde die Rezepte wirklich spitze. Es ist in diesem schönen Buch für jeden Etwas dabei. Wie in jedem Kochbuch sind nicht alle Rezepte nach meinem persönlichen Geschmack, aber wenn ihr kreativ seid, könnt ihr jene Rezepte so wie ich es gemacht habe, natürlich abwandeln.

Die Kochbuecher "Ultimativ Tasty" und "Mit dem Little Library Cookbook durch neue Jahr" von Kate Young machen Appetit und Lust auf kreative Kochprojekte.

Toll finde ich auch das am Anfang viele Grundzutaten erklärt werden, ebenso sind auch einige Küchentipps enthalten und vieles mehr. Die einzelnen Rezepte sind in Kategorien eingeteilt und durch einen ausgiebigen Register hinten im Buch, ist alles einfach zu finden. Im Vergleich zum Vorgängerbuch sind in diesem Exemplar weitaus mehr Rezepte und vor allem alltagstauglichere. Auf 303 Seiten finden wir nicht nur die versprochenen 160 Rezepte, sondern auch immer wieder Tipps für ein sicheres Gelingen oder Erklärungen warum sich das Sieben von Mehl beispielsweise immer lohnt. Richtig toll finde ich die Bowls und die leckeren Kuchen und Desserts. Außerdem sind einige Lieblingsgerichte wie bspw. indisches Kichererbsencurry enthalten.

Die Kochbuecher "Ultimativ Tasty" und "Mit dem Little Library Cookbook durch neue Jahr" von Kate Young machen Appetit und Lust auf kreative Kochprojekte.

Kochbuecher zum Träumen – “Mit dem LITTLE LIBRARY COOKBOOK durchs Jahr” von Kate Young

Das Kochbuch “Mit dem Little Library Cookbook durchs Jahr” stellt übrigens der zweite Band der wunderschönen Kochbücher von Kate Young dar. Das Buch beinhaltet ausführliche Rezepte und in schlichter Aufmachung. Die Autorin zeigt zudem die tollsten Rezepte passend zu bekannten Romanen und den 4 Jahreszeiten. Ich finde es einfach wunderbar das Jahr über mit regionalen Produkten zu kochen. Kate Young inspiriert in ihrem neusten Kochbuch mich für neue und vielfältige Rezepte das ganze Jahr hindurch. Anhand der vier Jahreszeiten hat man für jede Saison etwas dabei und hat eine große Auswahl, sodass ich mich kaum entscheiden konnte, was ich als Erstes kochen könnte.

Die Kochbuecher "Ultimativ Tasty" und "Mit dem Little Library Cookbook durch neue Jahr" von Kate Young machen Appetit und Lust auf kreative Kochprojekte.

Über 100 tolle Rezepte mit Herz

Ihr findet hier über 100 Rezepte in diesem Buch. Das Augenmerk ist mehr auf den Inhalt. Das Buch ist in 6 Kategorien unterteilt: „lange Winternächte“, „erste Frühlingsboten“, „der verschwindende Frühling“, „Hochsommer“, „wenn die Blätter sich verfärben“ und „wenn die Tage kürzer werden“. Innerhalb dieser Kategorien gibt es weitere Unterthemen wie bspw. Tomaten, Äpfel, Eier oder Gerichte fürs Frühstück. Besonders inspirierend fand ich den Abschnitt zum Thema Picknick. Zu Beginn startet es mit der Winterküche, in der auch häufig asiatische Rezepte sich anhäufen, aber auch deftige Rezepte mit Kartoffeln. Bei den Frühlingsrezepten bietet die Autorin wieder eine große Auswahl. Hier gefällt mir besonders das Thema “Einen Picknickkorb packen”, wodurch für alles gesorgt ist. Im Hochsommer kommen tolle bunte Rezepte, die perfekt für große Feiern sind. Salate und Torten sorgen für Appetit. Aber auch das Kapitel rund um den Herbst finde ich interessant. Die Suppen sind klasse und gehen für die kalte Jahreszeit immer. Die Idee mit der Halloween-Party finde ich auch toll gewählt.

Die Kochbuecher "Ultimativ Tasty" und "Mit dem Little Library Cookbook durch neue Jahr" von Kate Young machen Appetit und Lust auf kreative Kochprojekte.

Die Kochbuecher "Ultimativ Tasty" und "Mit dem Little Library Cookbook durch neue Jahr" von Kate Young machen Appetit und Lust auf kreative Kochprojekte.

Die Kochbuecher "Ultimativ Tasty" und "Mit dem Little Library Cookbook durch neue Jahr" von Kate Young machen Appetit und Lust auf kreative Kochprojekte.

Das Buch ist ein wunderschönes Kompendium und ein Füllhorn von Appetitanregern, die die Lust am Lesen und am Kochen gleichermaßen wecken. Was mir besonders gut gefallen hat waren zum einen die persönlichen Widmungen und Notizen die Kate Young zu jedem ihrer Rezepte hinzugefügt hat und zum anderen die vielen farbigen Illustrationen, die das Buch optisch und inhaltlich aufwerten.

Die Kochbuecher "Ultimativ Tasty" und "Mit dem Little Library Cookbook durch neue Jahr" von Kate Young machen Appetit und Lust auf kreative Kochprojekte.

Die Kochbuecher "Ultimativ Tasty" und "Mit dem Little Library Cookbook durch neue Jahr" von Kate Young machen Appetit und Lust auf kreative Kochprojekte.

Die Kochbuecher "Ultimativ Tasty" und "Mit dem Little Library Cookbook durch neue Jahr" von Kate Young machen Appetit und Lust auf kreative Kochprojekte.

*Dieser Blogpost enthält Werbung in Form von Affilate Links und wurde zudem in freundlicher Zusammenarbeit mit dem Südwest- & Wunderraum-Verlag und Randomhouse verfasst.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Silvia November 17, 2019 at 8:02 pm

    Das schaut sehr lecker aus. Ich koche derzeit nach Jamies Veggies und bin bisher sehr zufrieden mit den Rezepten. Liebe Grüße Silvia

  • Reply S.Mirli November 18, 2019 at 9:51 am

    Liebe Isa, was für ein toller Beitrag und genau passend zur richtigen Zeit. Mein Papa ist so ein leidenschaftlicher Koch und da ich schön langsam anfange, nach Weihnachtsgeschenken Ausschau zu halten, kommt dein Beitrag und dein Empfehlungen wie gerufen. Als ob du Gedanken lesen könntest. Ich wünsche dir eine ganz fabelhafte neue Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli
    https://www.mirlime.at

  • Reply Tati November 18, 2019 at 10:40 am

    Huhu Isa,

    die Kochbücher würden mir auch gefallen. Gerade im Herbst/Winter, wenn’s draußen uselig ist, macht mir das Ausprobieren neuer Rezepte ganz besonders viel Spaß. 🙂

    Einen guten Wochenstart und herzliche Grüße, Tati

  • Reply Shadownlight November 18, 2019 at 11:04 am

    Danke für den Buchtipp!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!

  • Leave a Reply