Heute zeige ich euch ein OOTD mit gelber Edited Bluse, Zara Jeans, Gucci Sneakern und MCM Shopper und bringe euch die Geschichte des Taschenlabels MCM näher
Fashion, Outfitpost, Sommeroutfit

OOTD: Sunny Days mit MCM Shopper, gelber Bluse von Edited, Jeans von Zara und Perlen-Sneakers von Gucci

Endlich kommt bei uns in Stuttgart wieder die Sonne raus und das Regenwetter wird von einem schönen Sommertag abgelöst. Dies ist außerdem der richtige Zeitpunkt, um mein gelbes Blusentop von Edited zu tragen. Kombiniert habe ich mein Outfit mit einer weißen Skinnyjeans von Zara und meinen geliebten Perlen-Sneakers von Gucci. Diese Schuhe sind etwas ganz Besonderes: entweder man liebt oder man hasst sie;). Ich finde die hochwertigen Perlen-Details fresh und mega cool. Ich trage diese Schuhe momentan jedenfalls sehr gerne zu sportlich-schicken Looks. Da ich heute in die City shoppen gehe, habe ich meinen MCM Shopper auch dabei, welcher wirklich den maximalen Stauraum für alle wichtigen Essentials des Tages besitzt. Ich mag das edle und schlichte Taschendesign von MCM. Heute möchte ich euch ein wenig über die Marke MCM und Michael Cromer erzählen.

MCM – Modern Creation München

Woher kommen denn eigentlich diese stylischen Handtaschen und Shopper von MCM, die in den 80er Jahren ganz groß rauskamen? Wer hat sie denn designt und wie kam es zu dem Logo-Label? Diesen Fragen möchte ich heute nachgehen.

1972 eröffnete Michael Cromer gemeinsam mit seiner Ehefrau Mara einen Friseursalon namens Modern Coiffeur München in der Kurfürstenstraße in Schwabing. Cromer, ein Gelegenheitsschauspieler, hatte übrigens gute Kontakte in die Filmwelt und so wurde der Salon bald von zahlreichen Prominenten besucht. Für das Ladengeschäft entwarf Cromer aus diesem Grund eigenhändig ein hübsches Logo bestehend aus den Buchstaben MCM samt zugehörigem Lorbeerkranz und doppelter Schleife. Außerdem kreierte Cromer noch 1972 für die Salonkundschaft eine Serie von weißen Kosmetiktäschchen mit diesem MCM-Logo. Im gleichen Jahr war Cromer bei Dreharbeiten in Italien in einem Luxushotel in Rom aufgefallen, dass Gäste mit edlem Reisegepäck mit dem Louis Vuitton Monogramm vom Personal bevorzugt behandelt wurden.

Michael Cromer- vom Friseur zum MCM Taschendesigner

1975 ließ er daher in Zusammenarbeit mit einem oberbayerischen Kofferhersteller einen Kofferprototyp in schwarz aus plastifiziertem Leinen mit weißen MCM-Emblemen fertigen. Das Endprodukt entsprach allerdings nicht Cromers Erwartungen. Somit wurde das Design hin zu einer cognacfarbenen Koffer-, Taschen- und Accessoires-Kollektion aus genarbtem, cognacfarbenem Schweinslederimitat mit dunkelbraunem MCM-Logo modifiziert. Die Kanten der Gepäckstücke ließ Cromer dann mit Leder versetzen und glänzende Messing- Schlösser und – Ecken anbringen. Diese Produkte stellte er zunächst im Friseursalon seiner Frau zum Verkauf aus.

Mit dem Prominenten Sammy David Junior als prominentem Kunden, der sich bei einem München-Besuch im September 1976 mit MCM- Produkten eindeckte, begann der Einzug der Marke in den internationalen Jetset. Zu Glanzzeiten der Münchner Schickeria, in der Cromer ebenfalls sehr gut vernetzt war, fuhr das junge Unternehmen spätestens ab Anfang der 1980er Jahre hohe Umsatzzuwächse ein. Es folgten zahlreiche Eröffnungen von Boutiquen. Anfang der 1990er Jahre setzte die Firma in 250 Filialen weltweit rund 200 Millionen Euro um. Besonders erfolgreich war sie übrigens in Asien. Mitte der 1990er Jahre geriet sein Unternehmen, das weltweit 240 Filialen hatte und nach eigenen Angaben circa 480 Millionen Euro Umsatz machte, in wirtschaftliche Schwierigkeiten und wurde später verkauft.

MCM – Die Taschenmarke heute

Seit 2005 arbeitet der deutsche Designer Michael Michalsky für das Unternehmen bis 2013 als Kreativdirektor. Bis heute ist er jedenfalls in beratender Funktion als Consulting Creative Director tätig. Auf Michalsky folgte im Jahre 2013 als Kreativdirektor dann der Schweizer Adrian Josef Margelist. Margelist wechselte Anfang 2016 dann zu der Taschenmarke Liebeskind Berlin. Die Marke MCM wurde 2016 in über 400 Ladengeschäften, darunter über 130 eigene Läden, in 35 Ländern weltweit angeboten.

Für mich stellen diese Oldschool- Designertaschen aus den 80er Jahren zudem unverzichtbare Teilchen am Handgelenk dar. Mögt ihr MCM Taschen auch so gerne wie ich?

Heute zeige ich euch ein OOTD mit gelber Edited Bluse, Zara Jeans, Gucci Sneakern und MCM Shopper und bringe euch die Geschichte des Taschenlabels MCM näher

Heute zeige ich euch ein OOTD mit gelber Edited Bluse, Zara Jeans, Gucci Sneakern und MCM Shopper und bringe euch die Geschichte des Taschenlabels MCM näher

Heute zeige ich euch ein OOTD mit gelber Edited Bluse, Zara Jeans, Gucci Sneakern und MCM Shopper und bringe euch die Geschichte des Taschenlabels MCM näher

Heute zeige ich euch ein OOTD mit gelber Edited Bluse, Zara Jeans, Gucci Sneakern und MCM Shopper und bringe euch die Geschichte des Taschenlabels MCM näher

Heute zeige ich euch ein OOTD mit gelber Edited Bluse, Zara Jeans, Gucci Sneakern und MCM Shopper und bringe euch die Geschichte des Taschenlabels MCM näher

Heute zeige ich euch ein OOTD mit gelber Edited Bluse, Zara Jeans, Gucci Sneakern und MCM Shopper und bringe euch die Geschichte des Taschenlabels MCM näher

Heute zeige ich euch ein OOTD mit gelber Edited Bluse, Zara Jeans, Gucci Sneakern und MCM Shopper und bringe euch die Geschichte des Taschenlabels MCM näher

Heute zeige ich euch ein OOTD mit gelber Edited Bluse, Zara Jeans, Gucci Sneakern und MCM Shopper und bringe euch die Geschichte des Taschenlabels MCM näher

Ich habe heute getragen:

Blusentop: Edited

Skinnyjeans: Zara

Schmuck: Rolex (Uhr), I CRUSH (Armband), Breil Milano (Perlenring)

Sneakers: Gucci

Sonnenbrille: Burberry

Shopper: MCM

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Post Next Post

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply everyone'starling August 17, 2017 at 6:49 pm

    Schöner Look, du siehst echt toll aus! Das Gelb steht dir wunderbar 🙂
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Walli und Kathi von http://www.everyonestarling.com

  • Reply Beauty Unearthly August 17, 2017 at 7:31 pm

    I love the details. Very beautiful.
    xx

  • Reply Kris August 17, 2017 at 7:58 pm

    Those Gucci sneakers are TO DIE FOR! I’m obsessed with them!
    Have an awesome day!
    xx Kris

    https://dreamingofpink.wordpress.com

  • Reply Cynthia August 18, 2017 at 12:38 am

    The bright top and cute accessories are really chic! You have great taste in fashion.

    xoxo Cynthia
    http://www.styleascension.com

  • Reply Rach August 18, 2017 at 1:37 am

    Those sneakers are so cool!

    http://www.rdsobsessions.com

  • Reply Carrie August 18, 2017 at 4:09 am

    Die Sneakers sind der absolute Hammer. Ich bin verliebt
    http://carrieslifestyle.com

  • Reply Melanie August 18, 2017 at 8:21 am

    Deine gelbe Bluse gefällt mir total gut. Ich mag gelb sehr, aber ich traue mich leider gar nicht an die Farbe ran :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • Reply shadownlight August 18, 2017 at 3:59 pm

    Oh, was sind das denn für coole Schuhe?
    Hab ein schönes Wochenende!

  • Reply Eve August 20, 2017 at 5:21 pm

    OMG, ich habe mich gerade in deine Sneakers verliebt. Die sind ja der Wahnsinn!
    Ich mag die MCM-Taschen übrigens auch sehr gerne. Coole Geschichte dahinter! Das wusste ich bisher gar nicht. Danke für die Infos. 🙂

    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

  • Reply Kationette August 20, 2017 at 7:53 pm

    Wunderschöner Look und ich liiiiebe deine Sneaker!
    Liebst
    Kati
    http://www.kationette.com

  • Reply Yana August 20, 2017 at 10:31 pm

    Those sneakers are so cool. The pearls on them are the cutest! Love this look! 🙂

    http://www.lifeofardor.com

  • Reply Vesna August 21, 2017 at 11:42 am

    Das ist ja ein schönes Outfit für den Sommer. Die Sneaker sind genial!
    Liebe Grüße

  • Reply shadownlight September 16, 2017 at 3:44 pm

    Das sieht mal wieder sehr schick und vor allem, tolle Sneaker :).
    Liebe Grüße!

  • Leave a Reply

    Ich stimme zu.