Heute zeige ich euch ein OOTD mit Schwesterherz Longbluse, Gucci Marmont, Zara Sandalen und berichte euch über die interessante Geschichte der top Modekette
Fashion, Outfitpost, Sommeroutfit

OOTD: Last days of summer-Longbluse mit Zara Perlensandalen und Gucci GG Marmont in pinkem Samt

Die Tage des warmen Sommers sind leider gezählt. Hin und wieder kommt es dann zu Unwettern und starken Regenfällen in ganz Deutschland. Ich freue mich darum umso mehr, wenn es auch mal wieder einen sonnigen Tag gibt, an welchem man problemlos ein luftiges Outfit tragen kann. Heute habe ich mich aus diesem Grund für eine hübsche Longbluse von „Schwesterherz“ mit großer Rosenstickerei als Kleid entschieden. Dazu trage ich meine geliebten Perlensandalen von Zara, welche zu wahren IT-Pieces bei vielen Bloggern diesen Sommer avancierten. Natürlich darf zu diesem Look eine Handtasche nicht fehlen. Meine Gucci GG Marmont gibt dem Look seinen letzten Schliff. Ich liebe diese pinke Samthandtasche einfach, weil sie so hübsch in der Sonne funkelt.

Ich mixe meinen Look sehr gerne mit teurer Designerware und schönen Basics bspw. von Zara. Ihr geht doch sicherlich auch sehr gerne dort einkaufen? Die besten Basics und hochwertige Mode, ähnlich wie von den Fashiondesignern der Welt, kann man jedenfalls bei Zara zu erschwinglichen Preisen finden. Heute möchte ich der Frage nachgehen, woher eigentlich die Marke Zara stammt.

Die Geschichte der Zara Modekette

Das erste Zara Geschäft wurde bereits im Jahr 1975 in A Coruña eröffnet. Das liegt übrigens in Spanien. Der Gründer und Leiter des Konzerns ist Amanico Ortega. Er ist außerdem ein spanischer Textilgroßunternehmer. Mittlerweile ist er zu dem reichsten Europäer und zweitreichsten Menschen der Welt ernannt worden. Forbs schätzt sein Vermögen auf 67 Milliarden Dollar. Ortega scheut die Öffentlichkeit wie kaum ein anderer. Er weigert sich Interviews zu geben. Bis in die 1990er-Jahre ließ er nicht einmal ein Foto von sich verbreiten. So war der Inditex-Konzern darum lange Zeit ein „Unternehmen ohne Gesicht“. Kaum jemand wusste, wer sich hinter dem rasanten Aufstieg verbarg. Heute gibt es mehr als 7000 Shops in über 70 Ländern der Welt. Zara gehört darum zu einem der führenden Unternehmen im Bereich der internationalen Mode.

Ich finde vor allem das Konzept des Modegiganten sehr effektiv. Es arbeiten hier nämlich Trendscouts und Modedesigner zusammen und bringen damit die neusten Trends vom Laufsteg binnen kürzester Zeit in die Läden. Mode aus Paris, New York und Mailand wird von Zara im Handumdrehen umgesetzt und blitzschnell produziert. Damit ist man also immer up to date was die neusten Trends angeht.

Zara Mode an Designer und neusten Modetrends stark orientiert

Habt ihr euch auch manchmal gefragt, warum manche Teilchen so stark nach Designerware aussehen? Der Clou an der Sache ist, dass man sich hier sehr an den Designern inspirieren ließ und beinahe 1:1 Replikate auf den Markt bringt. Manchmal sind diese Kopien von teuren Designer-Kollektionen schon bei Zara auf der Stange, während das Original sich noch in der Fertigung befindet. Zu dem Konzept gehört außerdem, dass außer der Schaufensterdekoration, keine Werbung gemacht wird. Die Zara Läden befinden sich dafür in bester Innenstadtlage. Diesen Sommer sind mir bspw. die Ballerinas von Zara mit den auswechselbaren Satinbändchen aufgefallen, welche doch stark an das Original von Miu Miu erinnern? Die Liste könnte man endlos fortsetzen, aber es gibt bei Zara ab und zu Teilchen welche fast 100%ig der weitaus teureren Designerware entsprechen.

Bershka, Pull and Bear und Massimo Dutti gehören auch zum Konzern

Zudem lässt Zara über die Hälfte aller Produkte in Spanien produzieren. Lediglich 24% der Kollektionen werden in asiatischen und afrikanischen Ländern hergestellt. Neben Zara gehören überdies auch Ketten wie Bershka, Pull and Bear oder Massimo Dutti zur Inditex-Gruppe. Vor fünf Jahren gab der Gründer die Führung des Konzerns an den Vize Pablo Isla ab.

Ich kaufe dort sehr gerne meine Basics, wie Jeans, Accessoires und auch mal Schuhe ein. Mixt ihr euren Style auch gerne mit Designern und Basics aus großen Modeketten? Geht ihr denn auch gerne mal bei Zara einkaufen?

Heute zeige ich euch ein OOTD mit Schwesterherz Longbluse, Gucci Marmont, Zara Sandalen und berichte euch über die interessante Geschichte der top Modekette

Heute zeige ich euch ein OOTD mit Schwesterherz Longbluse, Gucci Marmont, Zara Sandalen und berichte euch über die interessante Geschichte der top Modekette

Heute zeige ich euch ein OOTD mit Schwesterherz Longbluse, Gucci Marmont, Zara Sandalen und berichte euch über die interessante Geschichte der top Modekette

Heute zeige ich euch ein OOTD mit Schwesterherz Longbluse, Gucci Marmont, Zara Sandalen und berichte euch über die interessante Geschichte der top Modekette

Heute zeige ich euch ein OOTD mit Schwesterherz Longbluse, Gucci Marmont, Zara Sandalen und berichte euch über die interessante Geschichte der top Modekette

Heute zeige ich euch ein OOTD mit Schwesterherz Longbluse, Gucci Marmont, Zara Sandalen und berichte euch über die interessante Geschichte der top Modekette

Heute zeige ich euch ein OOTD mit Schwesterherz Longbluse, Gucci Marmont, Zara Sandalen und berichte euch über die interessante Geschichte der top Modekette

Heute zeige ich euch ein OOTD mit Schwesterherz Longbluse, Gucci Marmont, Zara Sandalen und berichte euch über die interessante Geschichte der top Modekette

Heute zeige ich euch ein OOTD mit Schwesterherz Longbluse, Gucci Marmont, Zara Sandalen und berichte euch über die interessante Geschichte der top Modekette

Ich habe heute getragen:

Blusenkleid: Schwesterherz

Sandalen: Zara

Handtasche. Gucci Marmont

Schmuck: Paul Hewitt (Armband), Rolex (Uhr), Breil Milano (Perlenring)

Sonnenbrille: Burberry

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Post Next Post

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply Melanie August 22, 2017 at 2:43 pm

    Ein super Sommerlook, an dem mir jedes Teil gefällt und den ich genauso tragen würde :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • Reply Christine August 22, 2017 at 2:57 pm

    Hach ja, man merkt auch schon wieder am abends früher dunkel werden, dass der Sommer sich so langsam dem Ende entgegen neigt. Schade…

  • Reply shadownlight August 22, 2017 at 4:48 pm

    Hey, hach ich bin ja so begeistert vom Kleid!
    Liebe Grüße an dich!

  • Reply Sarah August 22, 2017 at 7:02 pm

    Hello,

    Lovely bag !

    Sarah, http://www.sarahmodeee.fr

  • Reply Vika August 23, 2017 at 4:26 am

    Thanks for the interesting post! Have a nice day)

  • Reply Milli August 23, 2017 at 10:02 am

    Ich muss ja gestehen, dass ich eigentlich gar kein Zara-Fan bin und diese Saison das erste mal wirklich fündig geworden bin. Finde deinen Beitrag wirklich toll und es ist klasse, dass du ein paar Hintergrundinfos zu Zara zusammen getragen hast. Da merkt man, dass du dich nicht nur mit deinem tollen Look beschäftigt hast, sondern dir Mode wirklich Freude macht.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  • Reply sophie August 23, 2017 at 10:13 am

    Nice dress.I love the embroidery and the pinstripes.You look great.
    http://sophieatieno.com

  • Reply Shelly August 23, 2017 at 7:50 pm

    Hallo meine Liebe 🙂

    Das sind wieder klasse Bilder und so schönes Outfit 🙂
    Die Tasche gefällt mir sehr gut 🙂

    Liebe Grüße und schönen Abend 🙂
    Shellys Blog

  • Reply Mny August 24, 2017 at 8:26 am

    Super süßes Outfit 🙂

    Lg, mny von http://www.braids.life

  • Reply Miss Nev August 24, 2017 at 8:31 am

    Gorgeous outfit! Love the dress and bag xx

    Nev | Miss Nev

  • Reply Sunnyinga August 24, 2017 at 3:15 pm

    Die Tasche ist super schön. <3
    Dein ganzer Look gefällt mir und super passend für die letzten Sommertage hier in Deutschland.

    Liebste Grüße
    xo Sunny | http://www.sunnyinga.de

  • Reply Sara September 4, 2017 at 11:04 am

    Das Outfit sieht super aus *_* Die Handtasche ist ein absoluter Hingucker 🙂

    Hallo Liebes,
    hat sehr gut geschmeckt. Vielen Dank.
    Wünsche dir auch einen schönen Tag.
    Alles Liebe Sara

  • Leave a Reply

    Ich stimme zu.