Heute zeige ich euch ein Indian Summer Outfit passend zum Herbst und erzähle euch die Geschichte von der echten Pocahontas
Fashion, Herbstoutfit, Outfitpost

OOTD: Indian Summer – Die Farben des Herbstes mit meinem urban Pocahontas-Look

Die Farben des Herbstes zeigen sich in endlos bunten Wäldern mit goldenen, braunen und orangenen Blättern. Der Wind weht zudem rauer um die Ohren und es wird wieder früher abends dunkel. Ich liebe diese Jahreszeit und habe schon zum Beginn des Indian Summers meine üblichen Herbstgefühle. Ursprünglich bedeutet das Wort Herbst übrigens „Erntezeit“. Die Weinlese beginnt endlich und lange Spaziergänge laden jeden ein, Kastanien und hübsche Blätter zu sammeln, welche man als schöne Dekoration zu Hause verwenden kann. Mein heutiges Outfit steht darum ganz im Stil einer urban Pocahontas.

Der Indian Summer spiegelt sich ebenfalls in den wunderschönen Farben meiner Tunika-Bluse wieder. Ich trage sie mit einem eleganten Vintage-Taillengürtel. Dazu kombiniere ich eine Jeans von Only und meine stylischen Loafers von TOD´s, welche farblich gut zur Bluse kombinierbar sind. Eine wahre Pocahontas trägt außerdem kleine Zöpfchen vorne und schönen Perlen- und echten Edelsteinschmuck. Meine kleine MCM Clutch passt zu den Brauntönen des Indian Summers. Ich liebe den Disney-Film von der kleinen Indianerin. Heute möchte ich euch die Geschichte der historischen Pocahontas erzählen.

Indian Summer mit Pocahontas

Jeden Herbst schaue ich mir auf jeden Fall immer wieder sehr gerne den niedlichen Pocahontas-Zeichentrickfilm von Disney an. Der Originalfilm ist im Jahre 1965 erschienen. Er beruht auf der Geschichte der Indianerfrau und ist somit der erste Disneyfilm, dem eine reale Person zugrunde liegt. Die wunderschön bunten Farben im Film machen so richtig Lust auf den Indian Summer, wie ich finde. Doch wer war diese weltbekannte Indianerin, der sogar Disney einen Film widmete, wirklich? Es gab diese quirlige Indianerin nämlich tatsächlich auch in der Realität.

„Pocahontas“ bedeutet aus dem Indianischen übersetzt übrigens „die Verspielte“ oder „die, die alles durcheinanderbringt“. Pocahontas wurde im Jahre 1595 in Virginia geboren und starb 1617 in London. Man nannte sie allerdings auch Matoaka. Später war die hübsche Indianerin jedenfalls als Rebecca Rolfe bekannt und avancierte zu einer wichtigen Vermittlerin zwischen den verschiedenen Stämmen der Virginia-Algonkin und der englischen Kolonisten. Sie war sozusagen eine waschechte Powerfrau in ihrer Zeitepoche.

Wusstet ihr schon, dass auf US-Geldscheinen bisher nur zwei Frauen abgebildet waren? Auf den Scheinen sind bspw. Martha Washington, die Ehefrau des Präsidenten und Pocahontas zu sehen. Zusätzlich wurden in den USA außerdem zahlreiche Orte nach Pocahontas benannt. Dies beweist schon, was die pazifistische und gebildete Frau demzufolge für eine Wichtigkeit in der Völkerverständigung hatte.

Mögt ihr denn den indianischen Look im Indian Summer auch so gerne wie ich?

Heute zeige ich euch ein Indian Summer Outfit passend zum Herbst und erzähle euch die Geschichte von der echten Pocahontas

Heute zeige ich euch ein Indian Summer Outfit passend zum Herbst und erzähle euch die Geschichte von der echten Pocahontas

Heute zeige ich euch ein Indian Summer Outfit passend zum Herbst und erzähle euch die Geschichte von der echten Pocahontas

Heute zeige ich euch ein Indian Summer Outfit passend zum Herbst und erzähle euch die Geschichte von der echten Pocahontas

Heute zeige ich euch ein Indian Summer Outfit passend zum Herbst und erzähle euch die Geschichte von der echten Pocahontas

Heute zeige ich euch ein Indian Summer Outfit passend zum Herbst und erzähle euch die Geschichte von der echten Pocahontas

Heute zeige ich euch ein Indian Summer Outfit passend zum Herbst und erzähle euch die Geschichte von der echten Pocahontas

Ich habe heute getragen:

Bluse: MOHREN

Jeans: Only

Schmuck: Rolex  (Uhr), Vintage (Edelsteinarmband, Perlenohrringe und indianischer Perlenchoker)

Gürtel: Vintage

Loafers: TOD`s

Clutch. MCM

Heute zeige ich euch ein Indian Summer Outfit passend zum Herbst vor und erzähle euch die Geschichte von der echten Pocahontas

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Post Next Post

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply Femi September 5, 2017 at 12:30 pm

    Der Indianerstyle ist absolut getroffen 🙂 Mir gefällt die Kombi mit der Jeans hervorragend. Liebste Grüße, Femi

  • Reply shadownlight September 5, 2017 at 5:14 pm

    Hey, mit deinen dunklen Haaren passt der Look einfach perfekt!
    Liebe Grüße!

  • Reply Nancy September 5, 2017 at 5:27 pm

    Hallo Isa,
    der indianische Look gefällt mir ausgesprochen gut und ich würde ihn auch selbst tragen.
    Ich finde Deinen Blog übrigens ganz toll und er kann von der Fotoqualität meiner Meinung nach
    mit der flair Zeitschrift mithalten, wo mein Abo jetzt vorbei ist. Blogs finde ich eh spannender und inspirierender :-).
    Liebe Grüße
    Nancy

  • Reply toyas tales September 5, 2017 at 6:25 pm

    Great way to introduce autumn colors into your wardrobe and I like your Native American inspiration, Pocahontas.
    LaToya
    http://www.toyastales.blogspot.com

  • Reply Nicci September 5, 2017 at 8:57 pm

    Mit deinern langen schwarzen Haaren könntest du schon fast ein Pocahontas Double sein 🙂
    Mir gefällt besonders die Kombi aus der Bluse und de Loafers – Sieht wirklich klasse aus und passt echt gut zusammen! Harmoniert alles in allem 🙂

    Liebe Grüße ♥
    Nicci von http://www.gossip-gaga.blogspot.de

  • Reply Lea September 5, 2017 at 11:05 pm

    Da siehts du wirklich wie Pocahontas aus! Ich wünschte, Orange würde mir stehen, wenn ich die Bluse sehe. Tut es aufgrund meiner Haare leider nicht. Und die Schuhe sind ein Traum 🙂
    Liebst, Lea.

  • Reply Jimena September 6, 2017 at 5:07 am

    Sehr schöner Look, da musste ich auch sofort an Pocahontas denken 😀

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Reply TiaMel September 6, 2017 at 11:04 am

    Tolles Outfit, Liebes, ich musste auch sofort an Indianerkleidung denken.

    Lieber Gruß ♥

  • Reply Melanie September 6, 2017 at 2:29 pm

    Ein sehr cooler Look und Style! Das ist das erste Mal, dass ich so einen Style sehe .-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • Reply Harija September 7, 2017 at 3:41 am

    Great content and love your thoughts on this post
    💗💗Thank you so much for all the support💗💗
    Harija Ravi

  • Reply wir-testen September 7, 2017 at 1:22 pm

    Das sind wirklich die Farben des Indian Summers!
    Deine Tasche gefällt mir auch sehr gut.
    Viele Grüße

  • Leave a Reply