Street Style
Fashion, Werbung

Street Style – Mode aus den Weltmetropolen

Street Style ist überall zu finden, wie einst schon Coco Chanel gesagt hatte „Mode ist nichts, was nur in Kleidung existiert. Mode ist in der Luft, auf der Straße, Mode hat etwas mit Ideen zu tun, mit der Art wie wir leben, mit dem, was passiert.“  Seitdem es das Internet gibt, kann man bspw. auf Mode-Blogs oder Fashion Online Magazinen kreative Street Styles von Fashion Bloggern oder Modefans sehen. Früher waren die großen Modemagazine oder Fashionshows die einzigste Quelle für Inspirationen rund um die Mode. Ein Street Style ist ein stilsicherer Look, den man auf den Straßen der Modemetropolen wie bspw. Paris, New York oder auch Mailand entdecken kann. Nicht nur Models, sondern auch Influencer oder Mode Blogger kreieren die coolen Looks. 

Mancher Street Style ist gekennzeichnet durch eine moderne Interpretation klassischer Basics, die man zudem mit dezenten Trends kombiniert. Andere modische Looks, die Street Style – technisch interessant sind haben nicht unbedingt knallige Farben. Manche Fashionistas achten auf ausgefallene Schnitte, welche auf jeden Fall auch ein großes Potenzial besitzen. Die Möglichkeiten von stylischen Looks für die Straße sind unendlich. Street Styles mit ungewöhnliche Faltenlegungen sorgen ebenso wie große Ärmel oder Krägen für Hingucker oder auch Drapierungen schaffen Volumen. Heute möchte ich euch die Street Styles aus Berlin, Paris, New York und Mailand näher vorstellen.

Street Style in Berlin

Der Berliner Street Style ist für mich eindeutig der Hipster Look. Alles, was ich mit diesem Begriff assoziiere, findet man in diesem Style. Man kombiniert hierbei bspw. Tennis-Socken mit abgetragenen Sneakers zu hochgekrempelte Skinny Jeans und übergroße Jacken. Ein Hipster ist bunt und schrill. Der Hipster Street Style ist zudem alternativ und man sieht Hipster oft mit langen Bärten. Die Looks der Berliner Modeszene stammen nicht selten aus Second Hand Boutiquen, in welchen Hipster ihre Styles zu wahren Unikaten kombinieren.

Street Style-Inspo

Street Style

Très Chic – Street Styles in Paris

Pariserinnen sind wahre Kennerinnen des Understatements. die ganze Welt bewundert die Französinnen für ihre schlichten aber immer hocheleganten Outfits. Jene wirken oft wie ganz zufällig aus dem Schrank genommen. Pariserinnen tragen auf jeden Fall klare Linien wie bspw. weiße schlichte Blusen und nur wenig Schmuck, was ihre Looks sehr schick und exklusiv erschienen lässt. Das Make-up ist zudem sehr dezent gehalten und die Schuhe sind stets feminin, wobei der Absatz nie zu hoch ist. Eine wahre Pariserin würde Labels in Form von Markennamen niemals zur Schau stellen. Paris steht für zeitlose Eleganz und ein unangestrengt wirkender Street Style.

Style-Inspiration

Alltagslook

Der „Melting Pot“ New York

Wusstet ihr schon, dass man New York City gerne als „Melting Pot“ bezeichnet?  Diese Weltstadt ist eine Metropl , an der die unterschiedlichsten Menschen mit den verschiedensten Kulturen und Geschichten aufeinandertreffen und miteinander leben. Und genau das kann man auch in der Mode und den farbenfrohen Street Styles erkennen. Diese Stadt steht für permanente Veränderung und stetigen Wandel im gesellschaftlichen Bereich. In New York sind nicht erst seit „Sex and the City“ die Street Styles kreativ, vielfältig und auf jeden Fall tonangebend für den Rest der Welt. Neben kreativen New Yorker Designern wird die restliche Modewelt auch von Street Style-Ikonen mit ihren vielseitigen Looks beeinflusst.

Street Style

OOTD Details

Kaschmir Mantel

Mailand – Metropole der High Fashion 

Ich bewundere die modischen Italienerinnen auf jeden Fall für ihr Stilbewusstsein. Während der Mailänder Fashion Week bekommt man einen Einblick der luxuriösen Street Styles, welche die Italienerinnen das gesamte Jahr über tragen. Italienerinnen lieben High Fashion. Sie legen gerne auf eine sehr hochwertige Qualität der Stoffe und eine tadellose Verarbeitung der Designer-Mode besonderen Wert. Gerne tragen Italienerinnen bspw. Strickjacken aus Kaschmir und anderen feinen Materialien. Wusstet ihr schon, dass ein Großteil der Modeindustrie ursprünglich aus Italien stammt? Der Mailänder Street Style steht für feminin und elegant gekleidete Frauen und Herren in maßgeschneiderten italienischen Anzügen, die sich ihres eleganten Stils bewusst sind.

Welcher Street Style der Weltmetropolen gefällt euch denn persönlich am besten?

Street Style

* Dieser Blogpost enthält Werbung und wurde zudem in freundlicher Unterstützung mit Street One verfasst.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Silvia Januar 31, 2022 at 3:33 pm

    Tolle Styles! Mich persönlich spricht am meisten der Pariser Chic an.

  • Leave a Reply

    Datenschutz
    Label Love-Blog, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
    Datenschutz
    Label Love-Blog, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.