Buchrezension, Lifestyle

Penguin Bloom – Der kleine Vogel, der unsere Familie rettete

Penguin Bloom-Der kleine Vogel, der unsere Familie rettete

„Engel gibt es in allen Formen und Größen“. Das wunderschöne Zitat steht neben dem Foto eines kleinen australischen Elsterkükens. Neugierig sitzt es in einem Tuch und mustert seine Umgebung. Penguin heißt das Eltermädchen. Es wurde wie von der Familie Bloom, welche den kleinen Vogel aufgenommen hat, so getauft, weil es ein wenig an einen kleinen Pinguin erinnert. Das Tierbaby fiel vor dem Haus der Großmutter der Blooms aus einer Tanne und schlug hart auf den Asphalt auf. Zitternd und mit verletztem Flügel hätte es keine Überlebenschance gehabt. Aber die Familie Bloom nahm das kleine Findelkind auf. Familie Bloom, das sind die Mutter Sam, der Vater Cameron und deren drei Söhne Noah, Oli und Rueben. Heute möchte ich euch das Buch „Penguin Bloom- Der kleine Vogel, der unsere Familie rettet“ etwas näher vorstellen.

Penguin Bloom von Cameron Bloom und Bradley Trevor Greive ist eine Liebeserklärung an das LebenPenguin Bloom, der rettende Engel

Es handelt sich hierbei nicht um eine ergreifende Tiergeschichte, an deren Ende der Hauptdarsteller stirbt und von seinem Leser beweint wird. Penguin Bloom lebt nämlich heute noch immer fröhlich mit seiner Familie Bloom. Es handelt sich hierbei um die Geschichte einer Gesundung, welche Sam und Penguin gemeinsam miteinander erleben.

Sam hatte ebenfalls einen Sturz hinter sich. Bei einem Ausflug zu einem Aussichtspunkt im Familienurlaub brach ein Geländer, gegen das sie sich gelehnt hatte. Sam Bloom fiel vor den Augen ihrer Familie zwei Stockwerke tief. Die Frau blieb unten schwer verletzt liegen. Bevor ihrem Unfall war sie eine unternehmungslustige und sportliche Frau. Nachdem sie so schwer gestürzt ist, sitzt sie querschnittsgelähmt im Rollstuhl und hat ihren Lebensmut und jegliche Hoffnung verloren.

Penguin Bloom ist ein absoluter Publikumsliebling. Die lustigen Fotos des frechen Vogels und seiner australischen Adoptivfamilie gingen über die sozialen Medien durch die ganze Welt.

Penguin Bloom von Cameron Bloom und Bradley Trevor Greive ist eine Liebeserklärung an das Leben

Der kleine Vogel, der die Hoffnung in die Familie zurückbrachte

Penguin taucht zu dem Zeitpunkt von Sams größter Depression auf und bewirkt damit ein kleines Wunder. Denn der kleine Vogel findet gemeinsam mit der traumatisierten Familie wieder zurück ins Leben. Zwischen Sam und Penguin entwickelt sich eine ganz besondere Beziehung. Penguin und Sam wurden also zu einem unzertrennlichen Team. Immer schaute einer nach dem anderen.

Im Buch findet sich nicht allzu viel Text. Anfangs wird sehr sachlich von dem Unfall und seinen für Familie Bloom verheerenden Folgen berichtet. Die nüchterne Schilderung dessen, was zugestoßen ist, berührt auch ohne ausschmückende Worte. Cameron Bloom ist Fotograf und so hat er die Entwicklung von Penguin vom Küken zur stolzen erwachsenen Elster auf vielen stimmungsvollen Fotos festgehalten. Penguin Bloom ist eine ergreifende Komposition aus Erzählung und wunderschönen Fotos, deren einfühlsame Anordnung das Herz berührt. Des schmerzlichen Scheiterns von Sam im Alltag steht die Unbekümmertheit des kleinen Vogels gegenüber. Penguin Bloom bringt durch seine tolpatschige Art das Leben von Sam Bloom durcheinander.

Penguin Bloom von Cameron Bloom und Bradley Trevor Greive ist eine Liebeserklärung an das Leben

Penguin Bloom von Cameron Bloom und Bradley Trevor Greive ist eine Liebeserklärung an das Leben

Im Schlussteil wendet sich Sam persönlich mit ihrer Diagnose und ihrem Leben als Querschnittsgelähmte direkt an Menschen, welche gerade dieselbe Diagnose erhalten haben. Sie spricht ihnen Mut zu, was dieses Buch zu etwas ganz Besonderem macht. Diese unglaublich wahre Geschichte erinnert uns daran, dass egal wie ausweglos eine Situation auch scheinen mag und egal wie zerbrechlich und verletzt wir uns fühlen, Liebe und Freundschaft aus unerwarteten Richtungen kommen können. Dieses einfühlsame Buch zeigt wie ein kleiner Vogel einer Familie die Lebensfreude zurück schenkte.

Penguin Bloom von Cameron Bloom und Bradley Trevor Greive ist eine Liebeserklärung an das Leben Penguin Bloom von Cameron Bloom und Bradley Trevor Greive ist eine Liebeserklärung an das Leben Penguin Bloom von Cameron Bloom und Bradley Trevor Greive ist eine Liebeserklärung an das Leben

Previous Post Next Post

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Milli Juni 26, 2017 at 8:47 pm

    Von dieser tollen Geschichte habe ich neulich irgendwo schon mal gelesen und war ganz fasziniert davon. Es ist echt erstaunlich was Tiere mit uns Menschen machen können und welche Wirkung sie haben. Ich glaube das Buch muss ich wirklich mal lesen.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  • Reply Maray Juni 27, 2017 at 9:35 am

    Great post 🙂
    Kisses!

    http://www.alasdeangel.net

  • Reply Beauty Unearthly Juni 27, 2017 at 3:28 pm

    Interesting post my dear, thank you for sharing 🙂

  • Reply Vika Juni 27, 2017 at 6:51 pm

    Thanks for the interesting post! Have a nice day)

  • Reply Vanessa Juni 27, 2017 at 8:15 pm

    Danke für diesen interessanten Post!

  • Reply Jacqueline Juni 28, 2017 at 11:45 am

    Liebe Isa

    Das klingt ja so schön, danke Dir für die Geschichte!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline / hokis1981

  • Reply Tanja Juli 15, 2017 at 5:43 pm

    Liebe Isa,
    ich kannte die Geschichte von Penguin noch nicht. Das hört sich nach einer sehr berührenden Geschichte an. Der Vogel sieht auch so süß aus, wie er da gerade neugierig in die Tüte blickt. Dass Sam ein Stück ihres Lebenswillens durch das Auftauchen von Penguin erhalten hat, finde ich einfach nur wundervoll.

    Vielen Dank für diese schöne Buchvorstellung <3
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

  • Leave a Reply