Fashion, Outfitpost, Sommeroutfit

OOTD: Snow White`s big Gingham Love!

Ich liebe diese süßen Röcke mit Gingham Muster und Rüschen. Sie sind so mädchenhaft und schick. Bekannt wurde das Muster meiner Begierde übrigens auch als Vichy-Karo. Mein knielanger schwarz-weißer Sommerrock ist jedenfalls vielseitig kombinierbar. Mit einem knalligen roten Shirt und meiner Dior Saddlebag bin ich also bereit für einen sommerlichen Stadtbummel. Dazu trage ich gerne meine hohen Wedges von Ash, welche die Beine endlos lang erscheinen lassen. Heute möchte ich euch ein wenig über das Gingham Muster erzählen, da ich mich selbst immer frage, woher meine Modeklassiker im Schrank eigentlich herkommen.

Meine große Liebe: Vichy-Karo und Gingham!

Das Vichy-Muster bzw. Gingham lässt sich in verschiedene, gewebte Textilmuster zusammenfassen. Es handelt sich dabei um Farbstreifen, die sich mit gleich breiten Zwischenräumen abwechseln. Jene können auch gekreuzt überlagert sein. Das Muster erinnert auch stark an ein Schachbrett. Die häufigsten Farben vom Vichy-Karo sind übrigens rot, blau und deren Pastelltöne, welche immer auf weißem Grundgewebe zu finden sind. Aber auch mehrfarbige Designs sind inzwischen ebenso üblich. Vichy ist eine klassische Webmusterung, die durch Weben mit unterschiedlich farbigen Garnen und Wiederholen je nachdem eines bestimmten Rapports entstehen. Das klassische Vichy erstmals in Schottland im 18. Jahrhundert unter dem Namen „houndstooth“ bekannt.

Das Gewebe entsteht an einem Webstuhl durch den Wechsel von gleich breiten Kett- und Schuss-Streifen. Ursprünglich fand man es bspw. auf Bettwäsche, Pyjamas oder Sofakissen. In den 1950er Jahren griff man es in der Mode auf. Seitdem gilt inzwischen als Klassiker. In der englischen Sprache wird dieses Muster ebenfalls als Gingham Muster bezeichnet.

Christian Dior, Brigitte Bardot und das Gingham Muster

Keine geringere als Brigitte Bardot machte das Gingham Muster populär. Im Jahre 1959 heiratete Brigitte Bardot schließlich Jaques Charrier. Sie trug ein rosafarbenes Vichykleid. BB verzichtete sogar auf einen Schleier. In ihrem schlichten Hochzeitsensemble war auch kein Satin zu finden. Ihr kurz geschnittenes, kariertes Baumwollkleid erinnerte im Grunde genommen an eine günstige Gardine. Mit dieser Kleiderwahl stellte das Sexsymbol Brigitte Bardot jedenfalls das Starsystem und Konventionen gekonnt auf die Probe. Der Modeschöpfer Jacques Estérel erschuf hiermit erschwinglichen Glamour für Frauen.

Und zwar verfügte das Kleid über eine betonte Büste durch das eingearbeitete Mieder, Wespentaille und reichlich geraffter Stoff über voluminösem Unterrock. Deshalb erinnerte es stark an ein Königinnen-Kleid und eine karierte Schürze! Diese beiden Faktoren machten das Kleid jedenfalls so apart.

Christian Dior liebte übrigens das hübsche Vichy Muster für seine Kollektionen des sogenannten „New Looks“. Er hat darum zur Bekanntheit entscheidend beigetragen. Die kleinkarierte schwarz-weiß Musterung galt seitdem als stilvoll und war der Inbegriff des eleganten Pariser Chic.

Mögt ihr das Gingham Muster genauso gerne wie ich?

Heute zeige ich euch ein OOTD mit apartem Gingham Muster Rock und Dior Saddlebag und erzähle euch ein wenig von der Modegeschichte des Vichy Musters

Heute zeige ich euch ein OOTD mit apartem Gingham Muster Rock und Dior Saddlebag und erzähle euch ein wenig von der Modegeschichte des Vichy Musters

Heute zeige ich euch ein OOTD mit apartem Gingham Muster Rock und Dior Saddlebag und erzähle euch ein wenig von der Modegeschichte des Vichy Musters

Heute zeige ich euch ein OOTD mit apartem Gingham Muster Rock und Dior Saddlebag und erzähle euch ein wenig von der Modegeschichte des Vichy Musters

Heute zeige ich euch ein OOTD mit apartem Gingham Muster Rock und Dior Saddlebag und erzähle euch ein wenig von der Modegeschichte des Vichy Musters

Heute zeige ich euch ein OOTD mit apartem Gingham Muster Rock und Dior Saddlebag und erzähle euch ein wenig von der Modegeschichte des Vichy Musters

Ich habe heute getragen:

Top: Koucla

Rock: Vintage

Wedges: Ash

Handtasche: Dior Saddlebag

Schmuck: I CRUSH (Armband), Rolex (Uhr), Breil Milano (Perlenring)

Sonnenbrille: Burberry

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Post Next Post

You Might Also Like

22 Comments

  • Reply Mrs Unicorn August 1, 2017 at 12:45 pm

    Ein wundervoller Look!

    Liebe Grüße und noch eine traumhafte Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

  • Reply amely rose August 1, 2017 at 1:39 pm

    Ich liebe diese Muster- und Farbkombi und wie schön du dabei strahlst.
    Darf ich dir verraten, dass ich beides niemals tragen würde? Erst recht nicht zusammen,
    irgendwie würde mir nie einfallen einen Look so zu kombiniert,
    aber sehr inspirierend.
    Du siehst bezaubernd aus. 😀

    alles Liebe deine Amely Rose

  • Reply Jessy August 1, 2017 at 2:25 pm

    Supeer schön kombiniert. Ich mag deinen Rock und wie du ihn gestylt hast.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen Fashion Blog

  • Reply Melanie August 1, 2017 at 4:44 pm

    Rock und Schuhe gefallen mir sehr gut! Rot passt total gut zu schwarz-weißem Gingham Muster :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • Reply shadownlight August 1, 2017 at 7:21 pm

    Hey, das Outfit ist super und es steht dir sehr sehr gut. Ich finde den Tattoo auch klasse :).
    Liebe Grüße!

  • Reply Sarah August 1, 2017 at 9:01 pm

    Der Rock ist ja soo toll! Ein toller Look!
    Liebe Grüße
    Sarah

  • Reply Katha August 1, 2017 at 9:12 pm

    So ein schöner Look 🙂
    In den Rock habe ich mich verliebt.
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

  • Reply Simone August 1, 2017 at 9:17 pm

    Ich bin ein absoluter Fan von Gingham! Du trägst das Outfit wundervoll, das knallige Oberteil ein toller Hingucker. Allerliebste Grüsse

    xx Simone
    Little Glittery Box
    Instagram: littleglitterybox

  • Reply Kristine August 1, 2017 at 11:10 pm

    Toller Look!
    Liebe Grüße
    Kristine von Kristy Key

  • Reply sunny August 2, 2017 at 6:24 am

    Der Rock ist ja soo toll! Ein toller Look!Cocktailkleider Günstig

  • Reply Tati August 2, 2017 at 6:42 am

    Huhu Isa,

    oooh der Rock ist total schön, der wäre genau mein Beuteschema. Schick schauste aus! 😀

    Einen schönen Wochenteiler und herzliche Grüße – Tati

  • Reply Hang August 2, 2017 at 12:36 pm

    Was für ein schöner Look 🙂 Ich weiß nicht warum, aber deine Schuhe haben’s mir voll angetan – die sind ja so schön, unglaublich!

    Übrigens vielen Dank für deinen Kommentar – habe dir auf meinem Blog geantwortet 🙂

    Liebe Grüße ♡
    Hang

    PS: Momentan gibt es bei mir ein Sommergewinnspiel im Wert von 130€ – ich würde mich freuen, wenn du mitmachst 🙂
    http://hang-tmlss.de

  • Reply Sophia August 2, 2017 at 1:43 pm

    Der Rock steht dir mega gut! Schönes Outfit 🙂

    http://www.sophiaston.de

  • Reply Carmelatte August 2, 2017 at 2:03 pm

    Red is my fav colour <3 love it!

    Carmelatte

  • Reply wir-testen August 2, 2017 at 5:32 pm

    Der Rock gefällt mir sowohl vom Schnitt, als auch vom Muster her sehr gut!
    Viele Grüße

  • Reply Vika August 2, 2017 at 7:43 pm

    Thanks for the interesting post! Have a nice day)

  • Reply Lea August 2, 2017 at 8:01 pm

    Ich liebe diesen Rock, ich würde ihn dir am liebsten Klauen! Rot und schwarz ist eine so schöne, zeitlose Kombination, finde ich. Ein klasse Outfit 🙂
    Liebst, Lea.

  • Reply Mia-Marie August 3, 2017 at 10:46 am

    Das Outfit und vor allem der Rock gefallen mir super gut 🙂
    Steht dir total finde ich 🙂

    Liebste grüße – Mia von http://www.miaxmarie.blogspot.com/

  • Reply Sunnyinga August 3, 2017 at 2:19 pm

    Ein richtig cooler Look! Der Karo-Rock steht dir ausgezeichnet. <3

    Liebste Grüße
    xo Sunny | http://www.sunnyinga.de

  • Reply Shelly August 6, 2017 at 5:44 pm

    Das ist echt ein tolles Outfit
    es steht dir wie immer super

  • Reply DieCheckerin August 7, 2017 at 10:21 am

    Oh das Outfit mag ich echt richtig gerne! Ich liebe solche Rot-Kombinationen.
    Steht Dir auch wirklich gut!

  • Reply Important Part August 17, 2017 at 8:42 pm

    Das Outfit steht dir sehr sehr gut und die Kombination aus Schwarz und Rot finde ich klasse.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend

    Charlotte von http://www.importantpart.de

  • Leave a Reply