Barfen ist kein Hexenwerk mit dem hochwertigen Frostfutter Perleberg. Auf dem Blog in der Dog Stuff Kategorie stelle ich den Barf- Futter Online Shop vor.
Dog Stuff, Werbung

Gesunde Hundeernährung : Barfen mit Frostfutter Perleberg

Wie ihr ja wisst, ernähre ich meine 10-jährige Parson Russell Hündin Betty Lou hauptsächlich mit Barf-Futter von Frostfutter Perleberg. Da sie mit Futtermittelallergien geplagt ist, habe ich schon vor einigen Jahren radikal ihr Futter umgestellt. Barf stellt übrigens eine Methode zur Ernährung, welche primär für fleischfressende Hunde entwickelt wurde dar. Barf bedeutet „Biologisch artgerechte Rohfütterung“. Die Entwickler von Barf orientierten sich zudem nach eigenen Angaben an den Fressgewohnheiten von Wildhunden, v.a. jene von Wölfen. Da der Hund ja bekanntlich vom Wolf abstammt, kann eine Rohfleischfütterung also gar nicht mal so abwegig sein, nicht wahr?  

Ich stelle übrigens meine Futter-Rationen für Betty Lou täglich aus frischem oder tiefgekühltem Fleisch, Innereien, Knochen und Fisch und 30% mit Gemüsepüree und einem Löffel hochwertigem Omega Öl zusammen. Bei Bedarf kann man Getreideprodukte und Futterzusätze zugegeben. Für eine bedarfsgerechte Zusammenstellung der Rationen solltet ihr ein wenig Kenntnisse über Futtermittelkunde und Tierernährung haben. Heute zeige ich euch das hochwertige Frostfutter Perleberg, welches Betty Lou hervorragend schmeckt.

Barfen mit Frostfutter Perleberg

Das richtige Produkt für Hunde mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten stellt meiner Meinung nach reines Pferdefleisch von Frostfutter Perleberg dar. Es ist besonders gut geeignet für Tiere, die auf kommerzielles Futter allergisch reagieren. Meine Betty Lou entwickelte über die Jahre Allergien auf Rind und Geflügel. Da Pferdefleisch in industriell gefertigtem Futter kaum verarbeitet wird, bietet es eurer Fellnase eine völlig neuartige Proteinquelle. Zudem ist das Produkt besonders fettarm sowie reich an Vitaminen und essenziellen Aminosäuren. Es ist somit perfekt zur Ausschlussdiät, aber auch zur dauerhaften Fütterung. Ich füttere meiner Hündin das Pferdefleisch gerne mit einem Gemüsebrei bestehend aus Mango, Fenchel, Apfel, Gurke, Pastinake und Karotte. Dazu gibt es noch einen Teelöffel Leinöl für ein schönes und glänzendes Fell … und fertig ist die Hauptmahlzeit für meine Hündin. Wie ihr sehen könnt, ist Barfen kein Hexenwerk und es ist meiner Meinung nach weitaus gesünder als jegliches Industriehundefutter auf dem Markt.

Lamm Power-Mix und Lammpansen von Frostfutter Perleberg für Hunde mit Futtermittelallergien

Besonders gut schmeckt meiner Hündin das Lamm-Power-Mix  und der Lammpansen von Frostfutter Perleberg. Es besteht aus 50% Lammpansen, 40% Lammhalsfleisch und 10% Lammluftröhre. Lamm sind Tiere unter einem Jahr. Deren Fleisch ist zudem besonders zart und es hat einen hohen Nährwert. Das Fleisch stammt übrigens vom Hals, ein Teilstück des Vorderviertels und zeichnet sich durch die kräftige Marmorierung und einen relativ hohen Fettanteil aus.

Neben wichtigem Vitamin A, C und B 12 liefert Lammfleisch auch viele Mineralien. Auf 100 g sind das ca. 80 mg Natrium, 1,3 g Eisen, 290 mg Kalium und 3 mg Calcium. Der Lamm-Pansen enthält wertvolle pflanzliche Futterrückstände und liefert ebenfalls Mineralien, Vitamine und Cholin. Besonders für ältere Hunde ist dieses Futter ein absolutes Wundermittel, da es ihnen wertvolle Vitamine und Proteine bietet.

Hochwertiges Barf-Futter von Frostfutter Perleberg

Es ist super einfach bspw. eine Wochen- oder Monatsration bei Frostfutter Perleberg zu bestellen. Hierfür sucht ihr euch einfach im Online Shop die betreffenden Produkte für eure Vierbeiner aus und legt sie in den virtuellen Warenkorb. Es gibt dort übrigens auch hochwertiges Barf-Futter für Katzen. Wenn ich eine hätte, würde ich auch meine Katze barfen, da diese Fütterungsart einfach am artgerechtesten ist. Die tiefgekühlten Barf- und Frostfutter-Produkte werden von Frostfutter Perleberg in einer kälteisolierenden Thermobox mit Umkarton geliefert. Dadurch ist die Einhaltung der Kühlkette für mindestens 72 Stunden gewährleistet. Nachdem das Futter bei uns zu Hause angekommen ist, wurde es erst einmal von der Parson Russell Dame Betty Lou unter die Lupe genommen und dann in die Tiefkühltruhe gelegt. Es kam alles bei uns noch tiefgefroren an, was ich wirklich spitze finde.

Zu Verfüttern an euren Vierbeiner sollte das Frostfutter natürlich erst einmal über 4-5 Stunden aufgetaut werden. Natürlich solltet ihr es auch nicht zu kalt verfüttern. Wenn auch ihr eure Hunde oder Katzen auf die Rohfütterung umstellen möchtet, schaut auf jeden Fall mal bei der Starthilfe von Frostfutter Perleberg vorbei. Dort findet man hilfreiche Tipps und Tricks bspw. wie die Umstellung auf die Rohfütterung problemlos gelingt und wieviel Fleisch man je nach Gewicht täglich verfüttern sollte.

Habt ihr euch auch schon mit dem Thema Barfen beschäftigt?

Barfen ist kein Hexenwerk mit dem hochwertigen Frostfutter Perleberg. Auf dem Blog in der Dog Stuff Kategorie stelle ich den Barf- Futter Online Shop vor.

Barfen ist kein Hexenwerk mit dem hochwertigen Frostfutter Perleberg. Auf dem Blog in der Dog Stuff Kategorie stelle ich den Barf- Futter Online Shop vor.

Barfen ist kein Hexenwerk mit dem hochwertigen Frostfutter Perleberg. Auf dem Blog in der Dog Stuff Kategorie stelle ich den Barf- Futter Online Shop vor.

Barfen ist kein Hexenwerk mit dem hochwertigen Frostfutter Perleberg. Auf dem Blog in der Dog Stuff Kategorie stelle ich den Barf- Futter Online Shop vor.

Barfen ist kein Hexenwerk mit dem hochwertigen Frostfutter Perleberg. Auf dem Blog in der Dog Stuff Kategorie stelle ich den Barf- Futter Online Shop vor.*Dieser Blogpost enthält Werbung und ist zudem in freundlicher Zusammenarbeit mit Frostfutter Perleberg entstanden.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply miras_world_com August 1, 2019 at 4:04 pm

    Ich habe keine Tiere. Als Kind schon, alles mögliche, von Hund bis Katz! Dafür aber deiner ist ganz süß!

  • Leave a Reply

    Ich stimme zu.